fbpx

Sinfonic Rock Night – Xperience

In gemütlicher Atmosphäre konnten die Besucher*innen vom 21.- 23. April 2022 der „Sinfonic Rock Night Xperience“ der eindrucksvollen Musik lauschen und gemeinsam mit den Beteiligten in Erinnerungen schwelgen.

Die bereits zum Highlight der jährlichen Veranstaltungssaison der Alten Weberei gewordene „Sinfonic Rock Night“ überraschte in diesem Frühling mit einer Sonderedition. Unter dem Motto „Xperience“ wurden auf einer Leinwand im schönen Ambiente der Alten Weberei besonders mitreißende und bewegende Momente der letzten 22 Jahre präsentiert.

“Es ist nicht nur ein Film, es ist viel mehr“

Ivo Weijmans, Schulleiter der Musikschule und musikalischer Leiter der Sinfonic Rock Night

Die Idee zum Film und diesem Projekt sei während der Zeit der Corona-Pandemie entstanden. Große Veranstaltungen durften plötzlich nicht mehr stattfinden, stattdessen kamen die Erinnerungen an die vielen Konzerte der vergangenen Jahre hoch. Daraus entstand nun ein musikalisches Erlebnis der Sonderklasse.

Sinfonic Rock Night „Xperience“ wurde zu einer Veranstaltung mit Überraschungseffekten. Aus den unterschiedlichen Blickwinkeln der Beteiligten bekam das Publikum einen Einblick in die intensiven Zeiten des Probens, erfuhr etwas über die Erfahrungen, die über die Jahre gesammelt wurden und erlebte die Gefühle mit, die ein Auftritt mit sich bringt. Die schönsten Titel aus den vergangenen Jahren wie „Music“ von John Miles, waren dabei, wobei die Tonspur live aus dem Saal dazu gemischt wurde. Statements und Anekdoten aus der Vergangenheit dieses wunderbaren Events ergänzten das höchst unterhaltsame Programm zusammen mit einer faszinierenden, auf das Programm abgestimmten Lichtshow des Teams der Alten Weberei. 

Das Publikum konnte sich vor Beginn der Veranstaltung mit Getränken und frischem, kostenlosem Popcorn auf ihren Plätzen in der Alten Weberei in Nordhorn ausstatten. Dieses Mal anders als bei der normalen „Rock Night“ an runden Tischen, dadurch stellte sich das Gefühl einer Kinovorstellung ein. Die Lichter wurden dunkler, der Film begann und das Orchester zeigte mit dem Stück „Mombasa“ von Hans Zimmer aus dem Film „Inception“, was es kann.
Abwechselnd zwischen Statements und der großartigen Orchester Musik, zeigte der Film eine Rückschau auf die vergangenen 22 Jahre und die Entstehung der Sinfonic Rock Night. Unterstützt wurde das ganze im Saal durch einen Live gemischten Originalsound und einer integrierten Lichtshow, die passend zur Musik des Orchesters im Film angelegt wurde. Als Highlight des Abends gab es einen Live Auftritt des Percussion-Ensembles sowie ein Saxsophon-Solo von Matthias Wilkens, der in Nebe gehüllt die Zuschauer*innen begeisterte.

Die Sonderedition der Sinfonic Rock Night war mit vier Aufführungen ein Highlight im Veranstaltungskalender der Alten Weberei und ein Höhepunkt im Jubiläumsjahr der Musikschule Nordhorn, die 2022 ihr 50-jähriges Bestehen feierte.