fbpx

Werkstattwoche Theater

Vom 9. – 13. Mai 2022 | Theaterpädagogisches Zentrum Lingen in Kooperation mit der Alten Weberei Nordhorn

Vier Tage lang dreht sich alles um Theater! Die teilnehmenden Schulgruppen gewähren einander Einblicke in die eigenen Probenprozesse in Form von kleinen „Try Outs“. Schüler*innen tauschen sich untereinander aus, geben sich Rückmeldungen zu Inhalt und ästhetischen Formsprachen in anmoderierten Feedbackformaten. Neue Erfahrungen mit zeitgenössischen Theatersprachen können die Schüler*innen in spezifischen Workshopangeboten zu Choreografie, Objekttheater und Videografie sammeln. Abschließend gibt es ein Showing der Workshopergebnisse.

Die Workshops:

Choreografie mit Patricia Carolin Mai

Für alle Bewegungsbegeisterten, die die Reaktionsfähigkeit ihres Körpers und verschiedene Formen und Dynamiken im Zeitgenössischen Tanz ausprobieren wollen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Themen Gruppe und Solo, Eigenverantwortung und Synergie. #HAMONIM

Objekttheater mit Pit Nötzold

Wie fühlt sich eine Kaffemaschine? Was denkt eine Socke? Wir animieren Objekte, geben Ihnen Persönlichkeit und lassen sie auch endlich mal zu Wort kommen. www.pitnötzold.de

Videografie mit Martin Kemner

Wir erforschen hybride Körper und Räume, filmen und lassen mithilfe von isadora analoge und virtuelle Welten miteinander verschmelzen.

Zeiten:

Dienstagmorgen: Anreise

Dienstag- bis Freitagvormittag: „Try Outs“ aus dem Arbeitsprozess anderer Gruppen sehen, selbst was zeigen und reflektieren.

Dienstag- bis Donnerstagnachmittag: Aktiv sein in den Werkstätten.

Freitagnachmittag: Werkstätten Showing. Gemeinsamer Abschluss und Abreise.