Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bei der Verbreitung des Covid-19 Virus kann die Veranstaltung zu diesem Zeitpunkt leider nicht stattfinden. Ein großer Teil der teilnehmenden Künstlerinnen hat ihren Wohnsitz in den Niederlanden. Deren Einreise kann im Moment nicht durch uns sichergestellt werden. Die Ausstellung soll nachgeholt werden! Ein neuer Termin und genauere Infos werden hier später veröffentlicht.

Ausstellungseröffnung – 23. Oktober 2020 um 16 Uhr
Die Ausstellung wird eröffnet durch den Vorsitzenden des Seniorenbeirats Horst-Dieter Dörr und der Kulturreferatsleiterin Kerstin Spanke.
Musikalisch wird die Ausstellung durch das klassische Streichquartett „Nordhorn Ladies“ der Musikschule Nordhorn unter der Leitung von Anne Buijs begleitet.

Es werden rund 40 Werke von Malerinnen aus den Niederlanden und Deutschland (Nordhorn und der Grafschaft Bentheim) ausgestellt. Die Seniorinnen treffen sich regelmäßig seit langer Zeit unter der freundschaftlich-kompetenten Leitung von Henny Trentelman (Tubbergen/Ndl), um ihrem Hobby gemeinsam nachzugehen. Dabei sind sehr unterschiedliche Bilder von realistisch bis abstrakt entstanden, die erstmalig in der Alten Weberei gezeigt werden.

Ausstellungsdauer – 24. Oktober bis 1. November 2020