Den Spinnern gehört die Welt!

Herzlich Willkommen in der ALTEN WEBEREI, bis 1978 Ort der Spinner und Weber in Nordhorn. Wer sich in den Wintermonaten 2016 nach Einbruch der Dämmerung auf den Weg macht, den “Nordhorn Hill” – auch als “Povel-Pyramide” bekannt – hinter der Weberei zu erklimmen, kann auf dem Dach des Kulturzentrums eine Licht-Installation entdecken. „Love“ richtet sich an alle Menschen in Nordhorn sowie rund um den Globus, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Glauben, ihrer Kultur oder ihrem Geschlecht.

Vormerken solltet Ihr: Beim POETRY SLAM am 12. Februar um 20 Uhr erwarten wir die Meister und Vizemeister der Wortgewandtheit aus Niedersachsen und NRW. Und vor allem: Theresa Sperling. Die Nordhornerin wird seit einigen Monaten bundesweit als Shootingstar der Slam-Szene gehandelt.


programm

LOVE 
So 24.01. bis So 28.02.2016, täglich ab Einbruch der Dämmerung
Die Licht-Installation auf dem Dach der ALTEN WEBEREI kann vom “Nordhorn Hill”– auch Povel-Pyramide genannt – betrachtet werden.

KAI STRAUSS & THE ELECTRIC BLUES ALLSTARS
Mi 10.02.2016, 20 Uhr, Bühne im Brauhaus
Blues Champions League: Kai Strauss wurde 2014 mit dem Blues Germany Award ausgezeichnet und von Blues Junction (USA) unter die Jahresbestenliste gewählt.

POETRY SLAM
Fr 12.02.2016, 20 Uhr, Saal 2
Poetinnen und Bühnenliteraten duellieren sich mit Witz und Wortgewandtheit. Mit dabei sind u.a. Florian Wintels aus Bad Bentheim (Niedersächsischer Meister 2013), Christofer mit F aus Bochum (NRW-Vizemeister 2015) und Theresa Sperling aus Nordhorn (aktueller Shootingstar).

ANTIK- UND TRÖDELMARKT
Sa 13.02. bis So 14.02., jeweils 11 bis 18 Uhr, Foyer

Stöbern, Schmökern, Raritäten entdecken! Der Antik- und Trödelmarkt von Rene Schöne ist seit der Eröffnung 1999 fixer Bestandteil des Weberei-Programms.

SING IN
Do 18.02., Do 17.03., Do 21.04., Do 19.05. und Mi 22.06.2016
jeweils 19 Uhr, Lounge im Foyer
Unter der musikalischen Leitung von Hans Jürgen de Winder (Gitarre) und Manuela van Greuningen (Klavier) treffen sich Menschen aller Altersgruppen aus Nordhorn und Umgebung, um gemeinsam Hits und Evergreens der Pop- und Rockmusik zu singen. Die Texte werden per Beamer an die Wand projiziert. Zukünftig jeden dritten Donnerstag im Monat. Eintritt: 5 Euro.

AW_Flyer coming soon


BALANCE 2016 – 8. Grafschafter Gesundheitsmesse
Fr 04.03.2016, 14-18 Uhr. Sa 05.03. bis So 06.03.2016, 11-18 Uhr
Drei Tage verwandelt sich die ALTE WEBEREI in ein Messezentrum, in dem sich alles um Wohlbefinden, Fitness, Freizeit und Reise dreht. Der Eintritt ist frei.

THE VELDMAN BROTHERS
Mi 09.03.2016, 20 Uhr, Bühne im Brauhaus
The Veldman Brothers sind seit Jahren sowohl in kleinen Bars als auch auf großen Festivals zu Hause. Das breite Repertoir reicht von Rhythm ’n’ Blues über Swing- und Delta-Blues bis hin zu Variationen mit einem Schuss Rock, Soul oder Funk. Die Band wurde wiederholt als “Beste niederländische Blues Band” nominiert und mehrfach ausgezeichnet.

D-10
Musical-Produktion der Musikschule Nordhorn in Kooperation mit dem Kulturreferat Nordhorn und dem Theaterpädagogischen Zentrum Lingen
Fr 11.03.2016, 20 Uhr. Sa 12.03., 15 und 20 Uhr

“D-10” spielt in einer Welt der totalen Überwachung, in der Regeln u.a. mithilfe von Webcams durchgesetzt werden. In der Bevölkerung wächst der Widerstand.

GOLDPLAY LIVE
A Tribute to Coldplay am Osterwochenende 2016 

So 27.03.2016, 20 Uhr, Saal 1
40 Millionen verkaufte Alben, 4 Grammies, 6 Brit Awards: Mit “Clocks“, “Viva la vida” und “Fix you” eroberte COLDPLAY weltweit die Herzen der Fans. “Goldplay Live” covert die Werke gekonnt und sorgt für ein intensives Konzerterlebnis.


SONG SLAM
Fr 08.04.2016, 20 Uhr, Saal 2
Wie beim POETRY SLAM wetteifern beim SONG SLAM junge Künstler um die Gunst des Publikums, das per Applaus und Punkten von 1 bis 10 darüber abstimmt, wer gewinnt. Vorgetragen werden selbst komponierte Stücke.

MIND THE GAP
Mi 13.04.2016, 20 Uhr, Bühne im Brauhaus
Das Nordhorner Jazzquartett “Mind the Gap” interpretiert Werke von Harold Arlen, Sting, Duke Ellington sowie Frank Sinatra und sorgt bei seinen Konzerten regelmäßig für Standing Ovations.

THAMM & HEUSER “DUALES DENKEN” (Slam-Lesung)
Mi 27.04.2016, 20 Uhr, Bühne im Brauhaus
Die Slam-Lesung “Duales Denken” der Herren Thamm und Heuser fühlt sich an wie ein Musikkonzert: Die beiden Slam-Großmeister sind unwahrscheinlich lustige Geschichtenerzähler – subtil wie eine Schlagbohrmaschine.

ROCK IN DEN MAI
Mi 30.04.2016, 20 Uhr, Bühne im Brauhaus
Wie gewohnt feiern wir das Mai-Fest mit den Nordhorner Bands Rockin’ Revival, Rockstuff, Retocs und Tabuwta. Infos zum Kartenvorverkauf gibt es in Kürze.

THAMM UND HEUSER_Duales Denken_A3_blanko


Vergangene Veranstaltungen

NEUJAHRSEMPFANG
So 03.01.2016, 11 Uhr, Saal 1
Bürgermeister Thomas Berling lädt zur traditionellen Neujahrsansprache ein. Für den musikalischen Rahmen sorgt die Musikschule Nordhorn. Der Eintritt ist frei.

ROCKSTUFF CLUB
Mi 13.01.2016, 20 Uhr, Bühne im Brauhaus
Die Clubformation von “Rockstuff” interpretiert bekannte Rock-Nummern aus den 60er- und 70er-Jahren. Karten gibt es für 10 Euro an der Abendkasse.

FÜNF JAHRE LILA SPÄTLESE
Sa 16.01.2016, 19:30 Uhr, Bühne im Brauhaus
Zum Jubiläum des Grafschafter Autoren-Netzwerks lesen u.a. Theresa Sperling und Reinhard Prüllage. Für Musik sorgt die Band “Blue Raven”.

HANDGEMACHT KUNSTMARKT
Sa 16. und So 17.01.2016, jeweils 11-18 Uhr, Foyer
50 KünstlerInnen aus der gesamten Bundesrepublik verwandeln die Weberei mit handgemachten Artikeln in einen Kunstmarkt. [Rückblick]

WIR DREHEN AUF
Sa 23.01.2016, 20 Uhr, Saal 1 und 2
Auf 1.200 Quadratmetern Fläche den Sound hören, den Du wirklich hören willst. Ganz laut oder ganz leise. Nur Du und ein paar wenige Verbündete. [ausgebucht]

TAG DER OFFENEN TÜR
So 24.01.2016, ab 14 Uhr, Foyer
Winter-Zauber mit Indoor-Glühweinstand, Abenteuer-Rallye für die ganze Familie, Geheimnissen auf dem Dach der Alten Weberei sowie Licht- und Theaterworkshops. Der Eintritt ist kostenlos.

THEATERLABOR (Auftakt)
Di 26.01. und Di 02.02.2016, jeweils 17 Uhr, Saal 1 und 2
Du machst gerne Theater und möchtest auf die Bühne? Wir proben ein Mal wöchentlich und erarbeiten ein eigenes Stück. Du brauchst keine Vorkenntnisse.

FOTOCLUB (Auftakt)
Di 26.01. und Di 02.02.2016, 17 Uhr, Treffpunkt Tonstudio
Für alle, die Lust auf Fotoexpeditionen zu Land und zu Wasser haben: Niklas Denneburg gibt Tipps, wie man Nordhorn fotografisch treffend in Szene setzt.

CHOR OHNE GRENZEN – SINGING WITHOUT BORDERS (Auftakt)
Di 02.02.2016, 15:45 Uhr, Bühne im Brauhaus
Auf Initiative der Musikschule Nordhorn: Unter der Leitung von Dirigent Rob Zieverink formieren sich Geflüchtete und NordhornerInnen zu einem Chor.

DIE NACHT DER MUSICALS
Do 04.02.2016, 20 Uhr, Saal 1
Kraftvolle Stimmen interpretieren erfolgreiche Songs aus weltbekannten Musical-Klassikern wie “Cats”, “Das Phantom der Oper” und “Tanz der Vampire”.


lottes laden_fotorechte burgmer