Tom Wolf’s Musikcafé

Musikalischer Jahresrückblick, 09. Dezember 2016, 20 Uhr, Saal 2
u.a. mit Alltagshelden, Musical Generation [Portrait]
Am 9. Dezember blicken Tom Wolf und zahlreiche MusikerInnen zurück auf das musikalisches Jahr 2016. Die GastkünstlerInnen erzählen in kurzweiligen Interviews von ihren persönlichen Highlights in den vergangenen zwölf Monaten und performen live ausgewählte Lieblingsstücke.

Das Publikum erwartet ein unterhaltsamer Abend mit Anekdoten aus der Welt und der Heimat, technisch aufwendigen Videos und viel Musik aus verschiedenen Genres. Zudem werden zahlreiche neue Programmformate in der Grafschaft wie „Soundbomb“ oder „Song Slam“ vorgestellt. Zum Abschluss performen alle MusikerInnen den Grafschafter Weihnachtssong „Irgendwo Da Draußen“.

Dabei sind: Alltagshelden, Chananja Schulz, Freilichtspiele Bad Bentheim, Marten Berger, Nina Steinert, Rami Jarabanda, Musikschule Nordhorn, Milo, Musical Generation, Ramon Zwiers, Ronja, Vera’s Charm


KARTEN [Portrait]
10 Euro an den Vorverkaufsstellen (0,50 Euro GN-Card Ermäßigung)
12 Euro an der Abendkasse (2 Euro GN-Card Ermäßigung)

VORVERKAUFSSTELLEN IN NORDHORN
Georgies Plattenladen, Stadtring 33-35, 48527 Nordhorn
Grafschafter Nachrichten, Coesfelder Hof, 48527 Nordhorn
Lufthansa City Reisebüro, Firnhaberstr. 2, 48529 Nordhorn
Musikhaus Die Taste, Bahnhofstraße, 22a, 48529 Nordhorn
Reisebüro Richters, Bentheimer Str. 27, 48529 Nordhorn
VVV-Stadtmarketing, Firnhaberstr. 17, 48529 Nordhorn

Nächster Termin
07. April 2017, 20 Uhr

 


Rückblick

Konzert mit persönlicher Note, 06. Mai 2016, 20 Uhr, Saal 2
mit Johnny Sabater, Nina Steinert & Chananja Schulz
Sie betreten Tom Wolfs Musikcafé über einen roten Teppich, werden von den KünstlerInnen persönlich in Empfang genommen und zu Ihrem Platz geführt. Die Speisekarte enthält neben kulinarischen Genüssen ein ausgewähltes Repertoire verschiedenster Musikstile sowie Informationen über die Künstler. Geben Sie Ihre Bestellung ab und lauschen Sie kurz darauf Ihrem persönlichen Wunschsong.

Im Anschluss erzählen die eingeladenen KünstlerInnen – lokale, regionale und überregionale Talente aus den musikalischen, darstellenden und bildenden Künsten – in freundschaftlicher Atmosphäre von ihren Werdegängen. Neugierige Fragen aus dem Publikum vervollständigen hierbei die Talkrunde.

 

Advertisements