Was verbirgt sich hinter dem Namen „Flying Music“?

Am Freitagabend, den 17.07.2020, wird die Alte Weberei in Nordhorn zum Zentrum der Rock/Pop Musik. Dabei werden drei Nordhorner Bands mit viel Engagement ihre Liebe zur Musik beweisen. Das Konzert ist ein Spendenkonzert für das Nordhorner Projekt „Ein Neuer Tag beginnt“ unter der Leitung von Frank Gottschalk. Der Titel „Flying Music“ spielt auf das Gefühl an, über den Wolken zu schweben, während man Lieder sowohl von verstorbenen als auch lebenden Komponisten zu hören bekommt. Ein harmonisches Erlebnis, bei dem die Musik durch die verschiedenen Künstler über alle Grenzen hinweg zum Leben erweckt wird.

Auftreten werden die Musiker/Bands: Till6pm, Agitato sowie Fabian Schlie und Joris Hupe. Es erwartet Sie ein gefühlvoller Abend mit Musik von Rock bis Pop über harmonische Melodien auf dem Marimbaphone.

Weiter Informationen über das Projekt “ein neuer Tag beginnt” unter: http://www.einneuertagbeginnt.de