Kerstin Gier: „Wolkenschloss“

Lesung am Mi 15.11.2017, 20 Uhr
In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Viola Taube

Sie hat uns mit der „Mütter-Mafia“  bekannt gemacht. Durch sie wissen wir: „Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner“ . Oder: „Jungs sind wie Kaugummi – süß und leicht um den Finger zu wickeln“ . Und mit ihrer „Edelstein“-Trilogie „Rubinrot“ , „Saphirblau“ , „Smaragdgrün“ folgten wir der Liebe durch alle Zeiten.

Die Autorin Kerstin Gier fasziniert junge und ältere Mädchen (=Frauen) gleichermaßen. Ihre Leserinnnen lieben die Romane besonders für ihren einmaligen Witz, ihren unvergleichlichen Erzählton und ihre perfekte Mischung aus Humor, Romantik und Spannung.

Nun ist Kerstin Gier wieder da und hat einen weiteren Bestseller im Gepäck!
WOLKENSCHLOSS“ heißt das neue Werk, das neben mystischen Elementen auch eine spannende kriminalistische Handlung enthält. Eine Prise Liebe ist ebenfalls mit in die Geschichte verwoben – und das Ganze mit der unvergleichlich erzählerischen Leichtigkeit einer Kerstin Gier zu Papier gebracht.


Karten [Online-Tickets] [Ermäßigungen] [Vorverkaufsstellen][Facebook]
ab 20 Euro im Vorverkauf (zzgl. Gebühr)