fbpx

Floydside Of The Moon

Am 18.09.2021 veranstaltete das Kulturzentrum Alte Weberei Nordhorn in seinen Räumlichkeiten das geförderte Konzert „Floydside of the Moon“. Der Einlass begann für die Gäste eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn um 19:00 Uhr und erfolgte unter der 3G-Regel.

Die siebenköpfige Coverband startete pünktlich und führte ab 20:00 Uhr eine gut zweieinhalbstündige Tribute Show in Anlehnung an die britische Rockband „Pink Floyd“ auf. Unterstützend zur musikalischen Darbietung der Künstler*innen wurde mit Hilfe unserer Bühnentechnik ein Ton- und Lichtarrangement inszeniert. Darüber hinaus konnten sich die Gäste im Nebensaal an der Theke vor Beginn sowie in der Pause des Konzerts mit Getränken versorgen, welche vom „Grafschafter Brauhaus“ gestellt und ausgeschenkt wurden.

Insgesamt 142 Zuschauende besuchten die Veranstaltung im Saal I der Alten Weberei, welcher aufgrund der zum Aufführungszeitpunkt geltenden Pandemie – und Abstandsreglements auf eine Kapazität von 212 Besuchern begrenzt war. Nach erfolgter Zugabe bedankten sich die Zuschauer bei den Künstler*innen mit reichlich Applaus sowie stehenden Ovationen. Nach einem Ausklang im Anschluss endete die Veranstaltung gegen 22.30 Uhr. Im Anschluss erschien ein Bericht in den „Grafschafter Nachrichten“, welcher die musikalische Ausrichtung der Künstler*innen beleuchtete und die positive Resonanz des Publikums hervorhob.