Chris Beckers & Band

Clubkonzert am 10.10.2018, 20 Uhr, Bühne im Brauhaus
Chris Beckers ist ein niederländischer Gitarrist und Musikproduzent, der viele Jahre in Nordhorn lebte und arbeitete. Seine Solo-Alben erschienen in ganz Europa auf dem eigenen CrisCrazz label, aber auch in Japan (Polydor) und Amerika wurden seine Aufnahmen veröffentlicht. Als Mitglied der „Backwater Bluesband“ (1975 bis 1978) hat er sich beim Grafschafter Publikum einen Namen gemacht. Im Jahr 2015 feierte die Formation unter dem Namen „The Backwaters Revisited“ in der ALTEN WEBEREI nach 40 Jahren ihre Reunion.

Beckers arbeitete mit vielen internationalen Spitzenmusikern wie Billy Cobham, Peter Erskine, Ernie Watts, Simon Phillips, Jimmy Haslip, Abraham Laboriel, Paulinho Da Costa, Alex Acuna, Gerry Brown, Dick Morrissey, Jasper van’t Hof, Nippy Noya und Eric Vloeimans.

‘NAVIGATION’ ist der Titel seiner aktuellen, zwölften CD. Solisten wie der Trompeter Eric Vloeimans oder der legendäre Flötist Chris Hinze wurden zu Sessions eingeladen, die Amerikaner Jimmy Haslip (Bass) und Gary Novak (Schlagzeug) sorgten für Highlights im Rhythmusbereich.

Auch Schlagzeuger René Creemers, Bassistin Phaedra Kwant, Keyboarder Herman Wolters und der Perkussionist Jeroen de Rijk übernahmen bedeutende Parts auf ‘Navigation’. Sie sind Mitglieder von Chris Beckers Live-Band und werden auf dem Nordhorner Konzert präsent sein.


Karten [Online-Tickets] [Ermäßigungen] [Vorverkaufsstellen] [Facebook]
10 Euro im Vorverkauf


Pressestimmen
“Eine Nummer wie ‘Stars’ katapultiert alle Beteiligten auf das Intensitäts-Niveaueines Jahrtausend-Albums wie ‘Love Devotion Surrender’ von Santana/McLaughlin. Ein perfektes Album, und eine Musik, die ohne revolutionäre neue Konzepte absolut staunen lässt. Das muss man erst einmal hinbekommen.” (Fachzeitschrift Gitarre & Bass)