Albert Hammond

Die „Songbook Tour“ in Nordhorn [Online-Tickets]
am So 21.05.2017, 19 Uhr, Saal 1

„It Never Rains in Southern California“ – mit diesem Hit wurde Albert Hammond weltberühmt. Über 360 Millionen verkaufte Tonträger kann der Musiker für sich verbuchen. Dabei sind es nicht nur seine eigenen Titel, die ihn bekannt machten – der Brite ist vor allem ein enorm erfolgreicher Songwriter.

Albert Hammond wurde 1944 in London geboren und wuchs in Gibraltar auf. Als Kind sang er im Kirchenchor und machte erste Demoaufnahmen, mit 14 folgten erste Auftritte mit Richard Cartwright. Im Alter von 18 Jahren kehrte Hammond nach England zurück und startete seine Karriere als Songwriter und Komponist.

Den Globetrotter hielt es jedoch nicht auf der Insel: 1972 machte er sich auf den Weg in die USA, wo er schließlich seinen großen Hit „It Never Rains in Southern California“ produzierte, der Platz fünf der US-Charts erreichte und ihm den internationalen Durchbruch bescherte. Ende der 80er verlegte er sich dann schließlich auf das Songwriting. „One Moment in Time“ von Whitney Houston und „I don’t wanna lose you“ von Tina Turner sind nur zwei seiner herausragenden Erfolge. 2008 wurde er in die Songwriters Hall of Fame aufgenommen.

albert-hammond_national-opera-house_february16_copyright-hammond

Termin
So 21.05.2017, 19 Uhr, Saal 1

Karten [Online-Tickets]
ab EUR 32,40 im Vorverkauf
35 EUR an der Abendkasse

Vorverkaufsstellen in Nordhorn
Georgies Plattenladen, Stadtring 33-35, 48527 Nordhorn
Grafschafter Nachrichten, Coesfelder Hof, 48527 Nordhorn
Lufthansa City Reisebüro, Firnhaberstr. 2, 48529 Nordhorn
Musikhaus Die Taste, Bahnhofstraße, 22a, 48529 Nordhorn
Reisebüro Richters, Bentheimer Str. 27, 48529 Nordhorn
VVV-Stadtmarketing, Firnhaberstr. 17, 48529 Nordhorn

albert-hammond_montecasino-johannesburg2_april16_copyright-hammond